ANMELDUNG
KREISLAUFWIRTSCHAFT IM KULTURBETRIEB
LIVE-FORUM UND DIGITALE WORKSHOPS MIT
MATERIALINITIATIVEN

16. SEPTEMBER 2021 | BERLIN & DIGITAL

30. SEPTEMBER 2021 | LEIPZIG & DIGITAL

06. OKTOBER 2021 | FRANKFURT AM MAIN & DIGITAL

Gemeinsam mit Materialinitiativen aus Hamburg, Leipzig, Dresden, Frankfurt am Main und Berlin lädt die Kulturstiftung des Bundes alle Interessierten zu dieser Veranstaltungsreihe zum Thema Kreislauf-Ökonomie ein. Jeweils am Vormittag des Veranstaltungstages diskutieren Akteurinnen und Akteure aus den verschiedenen Sparten des lokalen Kulturlebens vor Ort und analog über die Chancen und Herausforderungen für erfolgreiche kulturelle Kreislaufwirtschaften in ihrer Region. Am Nachmittag geht es in digitalen Workshops mit Themen weiter, die bundesweit relevant sind: Digitalisierung, Haftungsrecht, Tipps zur Gründung von Materialinitiativen – oder wirksame Kooperationen nach der Idee von „lumbung“.

Die Workshop-Reihe ist als hybrides Format angelegt. Die Präsenzveranstaltungen in Berlin, Leipzig und Frankfurt am Main finden jeweils vormittags statt und dienen als Plattform für den Austausch und die Vernetzung von regionalen Akteur*innen aus Kultur, Politik und Verwaltung. Die Workshops am Nachmittag finden ausschließlich digital statt und sind allen Interessierten zugänglich.

Programm
Das aktuelle Programm finden Sie unter folgendem LINK.


Anmeldung

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir auf pandemische Veränderungen reagieren müssen und es möglicherweise auch noch kurzfristig zu Änderungen bei der Durchführung der Veranstaltung kommen kann.


Präsenzveranstaltungen

Aus organisatorischen Gründen stehen die Präsenzveranstaltungen nur einer begrenzten Zahl an Teilnehmer*innen zur Verfügung. Veranstaltungen, die nicht mehr zur Auswahl stehen, sind bereits ausgebucht.

Die Präsenzveranstaltung in Berlin am 16. Oktober 2021 ist leider bereits ausgebucht.

Die Präsenzveranstaltung in Leipzig am 30. September 2021 ist leider bereits ausgebucht.

Die Präsenzveranstaltung in Frankfurt am 06. Oktoberer 2021 ist leider bereits ausgebucht. Sollten Sie sich auf die Warteliste setzen wollen, hinterlassen Sie uns eine Nachricht im Bemerkungsfeld.


Aus organisatorischen Gründen stehen die digitalen Workshops nur einer begrenzten Zahl an Teilnehmer*innen zur Verfügung. Workshops, die nicht mehr zur Auswahl stehen, sind bereits ausgebucht.

Digitale Workshops

Donnerstag, 16. September 2021 / 14:00 – 15:30 Uhr

Der Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Donnerstag, 16. September 2021 / 16:00 – 17:00 Uhr

Der Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Donnerstag, 30. September 2021 / 14:30 – 16:00 Uhr

Der Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Mittwoch, 06. Oktober 2021 / 14:00 – 15:30 Uhr

Der Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Mittwoch, 06. Oktober 2021 / 16:00 – 17:30 Uhr

Der Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Die Veranstaltungsorte verfügen leider nicht in allen Bereichen über die nötige Barrierefreiheit. Vermerken Sie gerne jeglichen Unterstützungsbedarf im nachfolgenden Bemerkungsfeld und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.


Nachdem Sie Ihre Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit einer Zusammenfassung aller Details Ihrer Anmeldung. Den Zugang zu unserer digitalen Veranstaltung senden wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse.


Informationen für die Einwilligung in die Aufzeichnung von Daten über die Mikrofon- und Kamera-Funktionen
Die Veranstaltungen, die online über das Tool „Zoom“ der Zoom Video Communications, Inc. stattfindet, werden aufgezeichnet. Ausschnitte der Ton-, Bild- und/oder Filmaufnahmen der Veranstaltung werden im Nachgang im öffentlich zugänglichen Bereich der Website der Kulturstiftung des Bundes, auf verschiedenen Social-Media-Kanälen wie YouTube, Facebook, Instagram u. Ä. sowie in Publikationen veröffentlicht bzw. zitiert. Zweck dieser Datenverarbeitung ist die Information der Öffentlichkeit über die Veranstaltungen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung des Videokonferenzdienstes „Zoom“ finden Sie hier.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient einzig der Durchführung der Veranstaltung. Für die ordnungsgemäße Organisation verarbeitet die Veranstaltungsagentur hahnlive GmbH, Karl-Heine-Straße 91, 04229 Leipzig im Auftrag der Kulturstiftung des Bundes Ihre Daten.


Ich stimme der Anfertigung und Verwendung von Foto-, Audio- und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden und auf denen ich abgebildet sein kann, zu. Ich räume der Kulturstiftung des Bundes und ihrer beteiligten Partner das uneingeschränkte Recht ein, die entstandenen Aufnahmen unentgeltlich für die Dokumentation und Auswertung der Veranstaltung, für die Berichterstattung in den Medien, die Öffentlichkeitsarbeit in Online- und Print-Publikationen sowie in sozialen Medien zu nutzen.


*Pflichtfelder

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße
das EMAS-Umweltteam der Kulturstiftung des Bundes

Für organisatorische Fragen können Sie sich jederzeit an unsere Veranstaltungsagentur wenden:

hahnlive GmbH
Karl-Heine-Straße 91 / 04229 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 / 529046-62
bayer@hahnlive.de

In Kooperation mit: